Gute Reise, Curtis

Unser lieber Fundkater Curtis hat gestern seine Reise über die Regenbogenbrücke angetreten.

Auch wenn er aufgrund seines Freiheitsdranges eigentlich nicht bei uns bleiben sollte, ist er mir wahnsinnig ans Herz gewachsen und in seinen letzten Wochen haben wir gemeinsam sehr viel durch- und mitgemacht.

Alles Gute, mein Großer.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Gute Reise, Curtis”

  1. Ich muss erst mal ein paar Tränchen wegwischen.
    Das tut mir ganz arg leid für Dich!
    Ich kann gut nachempfinden wie Du dich gerade fühlst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s